Billardtischlampe

Worauf sollten Sie beim Kauf einer Billardtischlampe achten? In diesem Artikel finden Sie alle Informationen, die Sie zum Kauf einer Billardlampe benötigen. Billardtischlampen gibt es in vielen Formen und Größen, Farben und Stilen. Angenommen, Sie haben bereits den Billardtisch, müssen Sie als Nächstes herausfinden, welche Lichtlänge Sie benötigen.

Kurzum, die einfachste Möglichkeit für die richtige Billardlampe ist. Einfach einen professionellen Elektriker zu fragen.

Faustregel bei der Billardtischlampe

Billardtischlampe
Billardtischlampe

Als allgemeine Faustregel benötigen Sie 13 Zentimeter Licht für jeden Fuß Billardtisch. Zum Beispiel benötigt ein 2,13m-Billardtisch eine Billardleuchte mit einer Länge von mindestens 89 cm, vorzugsweise 102cm oder mehr. Sie möchten kein kurzes Billardlicht wählen, das an den Rändern des Billardtisches Dunkelheit hinterlässt.

Verhältnis zur Decke

Eine andere zu berücksichtigende Sache ist, wie hoch die Decke im Verhältnis zum Billardtisch ist? Je höher die Decke, desto größer ist der Bereich, den die Billardtischleuchte abdeckt. Wie viel Kette benötigen Sie, um das Licht aufzuhängen? Kommt das Licht fest oder weich verdrahtet?

Festverdrahtet bedeutet, dass Sie das Licht mit einem Wandschalter einschalten, und weich verdrahtet bedeutet, dass das Licht an eine Wandsteckdose angeschlossen und über einen Inline-Schalter eingeschaltet werden muss.

Glühbirnen Billardtischlampe

Etwas anderes, das Sie beachten müssen, ist, welche Art von Glühbirnen Sie wählen werden? Leuchtstoff oder Standard? Viele Hersteller von Billardtischleuchten können Ihre Billardleuchte entweder mit oder bauen. Fragen Sie also unbedingt beim Kauf Ihrer Billardtischleuchte nach.

Wenn Sie wirklich kreativ mit Ihrer Billardbeleuchtung werden möchten, müssen Sie überhaupt keine traditionelle Billardtischlampe verwenden. Sie können zwei oder drei Pendelleuchten mit mehreren Glühbirnen in jeder Pendelleuchte verwenden, um den Billardtisch angemessen zu beleuchten.

Billardtischlampe Optionen

Wenn Sie so darüber nachdenken, sind Ihre Beleuchtungsoptionen unbegrenzt. Stellen Sie sich 2, 3 oder sogar 4 Pendelleuchten vor, die alle hintereinander über Ihrem Billardtisch hängen. Jeder kann so verdrahtet werden, dass alle mit einem einzigen Schalter oder sogar mehreren Schaltern eingeschaltet werden.